Europafahne Norf Home1

Feuerbachweg  / 41469 Neuss  /Tel.: 02137/99 75 250 / Fax: 02137/99 75 259  / Mail: gesamtschule-norf@stadt.neuss.de

FIT FÜR DIE ZUKUNFT - EUROPA UND IHRE KINDER IM BLICK

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage der

Gesamtschule Norf 

 

10.07.2016

Liebe "alte" und "neue" Mitglieder der Schulgemeinschaft der Gesamtschule Norf,

Mit Enthusiasmus und Tatendrang schaue ich in die Zukunft und blicke mit Freude auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Wir haben gemeinsam in diesen beiden ersten Jahren seit der Gründung unserer Gesamtschule Norf viel erreicht, worauf wir alle stolz sein können. Unsere Schülerinnen und Schüler fühlen sich wohl bei uns. Dies zeigt mir, dass wir den richtigen Weg gehen, denn nur dann kann Lernen erfolgreich gelingen. 

Jetzt wünsche ich euch / Ihnen eine erholsame, freudvolle Ferienzeit.

Herzlichst eure und Ihre
Saga Sjölund
Schulleiterin


04.07.20216      Kennenlernnachmittag für unsere neuen Fünftklässler

Kennenlernnachmittag2016_Co

Es ist schon wieder soweit!

Bald gibt es Sommerferien und ein Schuljahr ist schon wieder vorbei!

Das heißt, ein neues Schuljahr erwartet uns und somit wachsen wir mit den neuen Fünftklässlern im Schuljahr 2016/17 um weitere fünf Klassen.

Am Montag, 4.7.2016, hatten wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler in unsere Schule eingeladen, sodass sie bereits vor Schulbeginn die Möglichkeit hatten, sich gemeinsam mit den betreuenden Lehrerinnen und Lehrern, kennenzulernen.

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern wurden durch Frau Sjölund, Frau Röhrbein-Kaske und stellvertretend für die Schülerschaft durch zwei Schülerinnen aus der Klasse 5, Carlotta und Maxine, begrüßt. Danach gab es für die zukünftigen Mitschülerinnen und Mitschüler eine Kennenlernrunde in ihren zukünftigen Klassen, während die Eltern wichtige Informationen von der Schulleitung und der Elternschaft erhielten.

 

Wir freuen uns nun auf die Einschulung unserer neuen Fünftklässler am Donnerstag, 25.08.2016.

Wir beginnen diesen Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr in unserer Aula.

Danach findet die Einschulung um 10.30 Uhr statt.

 

Herzlichst Ihre

S. Röhrbein-Kaske     

Abteilungsleiterin I

 


30.06.2016      JUHUU, endlich Ferienzeit

Liebe Schüler*innen,

nun ist es wieder soweit; die Ferien beginnen bald, endlich frei, juhuuu!!! Aber was kann man alles in den Ferien machen, außer abzuhängen? Hier sind einige tolle Angebote, die ihr euch unbedingt ansehen solltet. mehr

 


29.06.2016       OLYMPIC DAY 2016  -  Wir sagen Danke

Nach einer knackigen Eröffnungsrede und heißen Trommelrhythmen ging es endlich los. In Etappen wurde alles ausprobiert, was der Olympic Day zu bieten hatte: Zielgolfen, Klettern, Surfen, „Eishockey“, Rollstuhlbasketball, Basketball, Rudern, Badminton, Boxen, bis in den Himmel Trampolinspringen und viele weitere Angebote.

Zwischendrin traf man immer wieder Spitzensportler*innen der Olympischen und Paralympischen Spiele. mehr

01Olympic-day2016


12.06.2016     So sehen Sieger aus ... Teilnahme Sommernachtslauf 2016

Das Wetter spielte mit, die Kulisse war wie im vorigen Jahr klasse; die Teilnehmer wurden von den Zuschauern, den Eltern sowie Musik-Bands angefeuert. Motiviert gingen unsere Schüler*innen an den Start und konnten wieder gute Platzierungen erzielen. Im nächsten Jahr erhoffen wir uns eine regere Teilnahme, dann mit Schul T-Shirts.

Unter folgendem Link können ab sofort die Ergebnisse der einzelnen Läufe nachgeschaut werden:

 http://www.davengo.com/event/result/56d6e2cb993252d4ae8c4d1d/

 

Sommernachtslauf2016-Websit

 


10.06.2016

Die Klassenräume sind nun wieder benutzbar, die Turnhalle wie auch die Mensa sind bis auf Weiteres gesperrt. Dankenswerterweise ist unser Caterer so flexibel und wird auch die nächsten Wochen uns Essen in Form von Lunchpaketen anbieten. Den aktuellen Speiseplan können Sie wie gewohnt unter folgender Seite einsehen: Speiseplan

 


05.06.2016

Nähere Informationen zu den unbrauchbaren Räumen durch den Wasserschaden erfahren Sie unter Aktuelles.

Der neue Speiseplan steht nun online.

 


26.05.2016     Sportlich ganz weit vorn -  Sportfest 2016

Unser-Sportfest

Da im vorigen Jahr das Sportfest eine so große, positive Resonanz fand, fand es auch in diesem Jahr wieder im “vom Waldhausen-Stadion” statt; diesmal nahmen der fünfte und sechste Jahrgang teil.

Die Schülerinnen und Schüler wetteiferten in vier Disziplinen: 75m-Lauf     Weitsprung     Weitwurf     400m-Lauf .

 

75m-Lauf
Weitsprung
Weitwurf
400m-Lauf

Den Abschluss und das Highlight des Sportfestes bildete dann die 8 x 100 m Staffel, in der jeweils vier Jungen und vier Mädchen aus jeder Klasse pro Jahrgangsstufe gegeneinander antraten.

weiterlesen


21.05.2016             Die Schul-T-Shirts sind da!!!

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Lehrer*innen und Freunde der Gesamtschule, endlich sind unsere Schul-T-Shirts bestellbar. Es gibt sie in den folgenden Größen und Farben:

Größe:  XS (entspricht etwa Größe 152), S, M, L, XL

Farben: 1 = hellgrau, 2 = dunkelgrau, 3=dunkelblau, 4 = dunkelgrün, 5 = hellgrün, 6 = rot

 

TShirts

 

Um ein T-Shirt zu bestellen, überweisen Sie bitte 15 Euro auf das folgende Konto:


Silke Gügel
DE43 5001 0517 5417 7108 36
BIC INGDDEFFXXX (ING-DIBA)

Bitte geben Sie im Verwendungszweck, den Vor- und Nachnamen, die Klasse des Kindes, Größe, gewünschte Farbe und Farbnummer des T-Shirts an.

 Beispiel:
Max Mustermann, Klasse 6.3, Nummer 3 (dunkelblau), Größe XS

Nach dem Geldeingang werde ich die T-Shirts bestellen. Sobald sie bei mir angekommen sind, werden sie über die Klassen verteilt.

Weitere Details stehen im gerade erschienenen Newsletter der Schule.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Gügel

 


20.05.2016          KunstBlog geht online

Es gibt jetzt einen neuen Kunstblog; schauen Sie doch einfach mal hinein, was die Kinder Schönes produziert haben.

Hier geht es zur Seite (Bild anklicken).

Jute

Lust auf mehr? Dann klicken Sie hier weiter zu unserem kreativen Kunstblog

 

http://ge-norf-kunst.jimdo.com/


13.05.2016

Erster Sponsorenlauf der GE Norf war ein voller Erfolg

Beginn-Sponsored-walk

 

Am 4. Mai 2016 startete der erste Sponsorenlauf unserer Schule.

Am „von-Waldthausen-Stadion“ in Norf galt es einen Rundweg von 3 km zu umlaufen.

Pünktlich um 9.00 Uhr ging es los. weiterlesen

 


02.05.2016

Europaprojekttag an der Gesamtschule Norf- Vielfalt in der Einheit

Heute, am 2. Mai 2016, fand bei uns an der Gesamtschule Norf unser erster Europa-Projekttag im Rahmen der Europawoche statt. Im GL-, Kunst-, Musik und Religionsunterricht haben sich die Schüler*innen in den letzten Wochen unter anderem mit den Themen Europa, EU, der Integration von Flüchtlingen auseinandergesetzt. Alle Schüler*innen bereiteten in Gruppen eine Präsentation eines europäischen Mitgliedslandes vor. Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten heute die Ergebnisse endlich präsentiert werden. weiterlesen

EU-Bild2016


20.04.2016     Die Kooperation mit Hydro trägt erste Früchte

Hydro AluminiumDie Informationsveranstaltung zum Thema „Mädchen und Technik“ zeigte, dass die Wahlpflichtfächer Naturwissenschaften und Arbeitslehre auch etwas für Mädchen sind!

Frau Dr. Wannemacher aus der Personalabteilung Rheinwerk Neuss - Hydro Aluminium, und Frau Herrmann, Umwelt- und Sicherheitsingenieurin in diesem Werk, haben  traditionelle Männerberufe aus ihrem Werk vorgestellt, in denen Frauen arbeiten. So bekamen die Schülerinnen Einblicke in die Berufe als Ingenieurin, Schlosserin und Maschinen- und Anlagenführerin.  weiterlesen


13.04.2016    Naturwissenschaften und Arbeitslehre ist auch etwas für Mädchen

Die Wahlpflicht-Wahl steht im Monat April an und wir möchten Ihren Töchtern mögliche Berufe, die in Verbindung mit den Wahlpflichtbereichen Naturwissenschaft und Arbeitslehre stehen, vorstellen. Dafür konnten wir kurzfristig in Kooperation mit der Hydro drei Frauen aus der Industrie einladen.  weiterlesen-->

 


13.04.2016

Liebe Eltern,

gestern fand der Eltern-Informationsabend des Wahlpflichtfaches-I statt. Das WP-I Fach gehört zu den Hauptfächern und ist darum mitentscheidend für die Vergabe des Schulabschlusses.

Damit diejenigen Eltern, die sich noch einmal näher informieren wollen, die Informationen nachlesen können, können Sie und Ihre Kinder auf der Seite Wahlpflichtfach-I alles Wichtige nachlesen.

 


19.03.2016

froheostern

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein ruhiges und

entspanntes Osterfest!

 


11.03.2016

Tipps für Eltern im Umgang mit Kindern und Medien

Elternabend zum Thema „Internet und Handy“ mit dem Schwerpunkt „Cybermobbing“ in der Gesamtschule Norf

 

Ihr Kind ist fast täglich im Internet, tauscht mit Freunden Nachrichten über "WhatsApp" aus, schaut Videos auf "YouTube" und hat vielleicht sogar schon einen eigenen Account auf "Facebook" oder bei "Instagram"? Zwischendurch beschäftigt es sich auf seinem Smartphone mit Spiele-Apps oder dreht damit kleine Videos?

Aus dem Leben unserer Kinder sind die elektronischen Medien nicht mehr wegzudenken, denn sie sind fester Bestandteil im Leben von Kindern und Jugendlichen. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden.

Hier werden wichtige Regeln im Umgang mit Medien formuliert und Vereinbarungen getroffen. Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kinder an Internet und Handy so fasziniert, laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns die digitale Welt zu erkunden.

Lernen Sie kindgerechte Internetangebote kennen und erfahren etwas über die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten von Smartphone, Tablet & Co. Erfahren Sie aber auch, welche Gefahren und Gefährdungen es gibt, und wie Sie Ihre Kinder besser schützen können.

Denn wir Eltern stehen Fragen zur „richtigen“ Medienerziehung oft ratlos gegenüber. Einerseits wollen wir als Eltern unsere Kinder fördern, andererseits wollen wir sie gleichzeitig schützen und ihnen im Umgang mit Medien Grenzen setzen.

Die Gesamtschule Norf nutzt für ihren Elternabend das kostenlose Angebot der Initiative Eltern+Medien der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), die damit den deutlich gestiegenen Orientierungs-, Beratungs- und Aufklärungsbedarf von Eltern in der Medienerziehung ihrer Kinder aufgreift.

Die Idee, das Angebot der Initiative Eltern+Medien auch für die Gesamtschule Norf  in Anspruch zu nehmen, entstand im Zusammenhang mit der Planung der Reihe „Neue Medien und Cybermobbing“ im Gesellschaftsunterricht der Klassen 5 und 6. Die Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt und im Unterricht eigene Regeln für den Umgang mit dem Internet und dem Smartphone erarbeitet. Einige der wirklich tollen, kreativen Ergebnisse zum Thema Sicherheit und Umgang mit neuen Medien sind schon auf unserer Website zu bestaunen. Als Abschluss der Reihe schauen sich alle Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Norf das Theaterstück R@ausgemobbt.de an, welches  dank der großartigen, finanziellen Unterstützung der Marandi Stiftung kostenlos für unsere Schülerinnen und Schüler ist.

Sie als Eltern sind herzlich eingeladen, dem Beispiel Ihrer Kinder zu folgen. Kommen Sie zu diesem Elternabend und tauschen Sie sich mit anderen Eltern und Experten aus!  Der Elterninformationsabend findet am Montag im Bühnensaal um 19 Uhr statt.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Saga  Sjölund

Schulleiterin

Theater_Cybermobbing


07.03.2016

Kreisschulsportfest 2016 - Unser erster Schwimmwettkampf


Nach dem Einschwimmen begann der spannende Wettkampf WK IV im Stadtbad Neuss. Wir gingen mit zwei Jungenmannschaften und einer Mädchenmannschaft als Staffel an den Start. Neben Kraul- und Rückenkraulschwimmen starteten wir in den Disziplinen Brustschwimmen, Koordinationsschwimmen und im 10 Minuten Ausdauerschwimmen.
weiter

Schwimmmedaille

 


04.03.2016

Liebe Eltern,

Sie haben nun die Möglichkeit unter Eltern --> Download sich darüber zu informieren wie und wann man sein Kind entschuldigen und beurlauben muss / kann und zudem haben Sie die Möglichkeit Formulare für eine Beurlaubung sowie eine Entschuldigung herunter zu laden. Um die Dateien zu öffnen benötigen sie ein PDF Programm.


01.03.2016       Theaterstück: „R@ausgemobbt.de“ an der Gesamtschule Norf

 

Dank der großartigen, finanziellen Unterstützung der Marandi Stiftung freuen wir uns am 11.03.2016 das Comic On! Theater, mit dem Stück r@usgemobbt.de, bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen!

Nachdem die Schüler*innen des 5. und 6. Jahrganges sich intensiv mit dem Thema „Neue Medien und Cybermobbing“ auseinander gesetzt haben, und einige der wirklich tollen, kreativen Ergebnisse zum Thema Sicherheit und Umgang mit neuen Medien schon auf unserer Website zu bestaunen sind, nimmt das Gesellschaftslehre Projekt mit dem Theaterstück nun ein Ende.

Das Theaterstück handelt von eben dieser Problematik, dass Smartphones und Internet genutzt werden, um Mitmenschen zu schikanieren oder bloßzustellen. Im Laufe des Theaterstückes werden wir Nik kennenlernen, der sich plötzlich als Cybermobbing-Opfer wiederfindet und die Situation irgendwie zu lösen versucht. Ob oder wie ihm das gelingt, werden wir selber erfahren und in einer anschließenden Diskussionsrunde mit den Schauspielern gemeinsam besprechen. Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf eine unterhaltsame, nachhaltige Inszenierung!

 

Bericht von: Svenja Thomas

 


25.02.2016     Kooperationsvereinbarung mit der Hydro Norf

Jan Peterlic, Werkleiter im Rheinwerk, überreichte gestern, anlässlich der Kooperation zwischen der Hydro Norf und der Gesamtschule Norf, der Schulleiterin Saga Sjölund sowie dem Bürgermeister Reiner Breuer, der die Patenschaft über das Projekt übernommen hat, ein ungeformtes Stück Aluminium. Im Zuge der Kooperation könne es geformt werden. Ziel sei es, mit dieser Kooperation, sowohl Mädchen wie Jungen für die Naturwissenschaft und die Technik zu wecken. Begleitet wird das Projekt von der IHK, indem unsere Schule “TuWaS!” Materialkisten, Lehrerfortbildungen und Praktika für die Schüler*innen erhält.

KooperationHydroNorf1

weiterlesen

 


04.02.2016     Karnevalsfeier - HELAU UND ALAAF

Schön war es!

Die Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld mit viel Liebe die Aula geschmückt, die Bühne unter fachkundiger Aufsicht durch G. Sievers aufgebaut und verschiedene Auftritte eingeübt. Frau Gérard führte durch das Programm und verstand es uns glänzend zu unterhalten. Ein ganz besonderer Dank gilt der Band der Ganztagsrealschule Norf, die uns einen tollen Auftritt bescherte. Des Weiteren hatten sich die “Tanzteufel Norfer Narren Club” und die “TSV Norfer Tanzgarde” angesagt, die uns eine hervorragende tänzerische Darbietung boten; danke! Für den kulinarischen Genuss sorgte unser Caterer Ars Cenandi mit einem leckeren Büfett für alle. Abgerundet wurde das Programm durch unsere eigene Schülerband “Die Namenlosen”.

Karneval2016


03.02.2016    erschienen in der NGZ

03.02.2016-Zeitungsartikel-


30.01.2016     Stopp Cybermobbing!

Handy, Internet und Co. sind aus dem alltäglichen Gebrauch der Schüler*innen nicht mehr wegzudenken. Ob es um Rechercheaufgaben, Apps zum Vokabellernen oder um die Pflege sozialer Kontakte in sozialen Netzwerken geht, das Internet ist überall präsent. Neben allen Vorteilen, die uns das Netz bieten kann, birgt es jedoch auch einige Risiken. Und genau hier knüpft das Projekt „Stopp Cybermobbing!“ an.

In den Jahrgängen 5 und 6 wird zur Zeit „Stopp Cybermobbing!“ im Rahmen des Gesellschaftslehre Unterrichtes durchgeführt. Wie verhalte ich mich richtig im Internet? Wie reagiere ich auf gemeine Nachrichten per whatsapp? Wen kann ich zu Hilfe rufen, wenn ich mich schlecht behandelt fühle? All das sind Fragen, mit denen sich die Schüler*innen in dem Projekt konstruktiv und kreativ auseinandersetzen.

weiterlesen

Cybermobbing-mitTablets
Cybermobbing-mitTablets02

Stopp Cybermobbing sagen die Schüler*innen

zu den ersten Ergebnissen der sechsten Klasse


29.01.2016

Anmeldungen für die 5. Klasse

 01.02.2016 – 03.02.2016

Liebe Viertklässler und Grundschuleltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind bei uns an der Gesamtschule Norf anmelden möchten.

Sie können gerne online -den Link finden Sie auf der rechten Seite- oder telefonisch (02137 – 997 52 50) einen Termin vereinbaren.

Selbstverständlich können Sie aber natürlich auch ohne Terminvereinbarung zu uns kommen.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren sowie eine Download-Möglichkeit des Datenblattes finden Sie unter

Aktuelles --> Termine --> neue Fünftklässler.

Herzliche Grüße

Saga Sjölund

Schulleiterin


19.01.2016

„Dank für Spenden für Flüchtlinge”

Herzlichen Dank für die vielen Kleiderspenden und die Geschenkpäckchen zu Weihnachten für die Neusser Flüchtlinge. Es war uns bisher möglich, drei volle Autoladungen Spenden zum Alexianer zu bringen, wo die Sachen von engagierten Ehrenamtlern verteilt werden.  weiterlesen

Spenden02
Spenden03


19.01.2016

Die Schüler/innen der Schreibwerkstatt-AG haben in den vergangenen Sitzungen ihre Lieblingsmärchen aufgeschrieben, diese zerschnitten und ihre Schnipsel getauscht.  Am Ende entstanden kleine Mischmärchen, wie zum Beispiel „Herr Hänsel, Frau Gretel, Frau Holle, Frau Dornröschen und der Hasenigel“. Viel Spaß beim Lesen

Märchen


16. Januar 2016:                           Die Gesamtschule Norf begeht den ersten Geburtstag!


Ein Jahr ist es schon her, dass wir alle gemeinsam die Gründungsfeier der Gesamtschule Norf zusammen gefeiert haben. Sehr viel ist in diesem Jahr passiert: weiterlesen

GFGENorf_FrLöhrmann

 


04.01.2016     Neujahrsgrüße

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft der Gesamtschule Norf,

ich wünsche euch und Ihnen allen alles Gute, Gesundheit und Glück für das Jahr 2016. Mögen sich im kommenden Jahr einige Träume erfüllen, einige neue hinzukommen und einige alte erhalten bleiben!

Im Jahr 2016 erwarten uns als neue Schule sicherlich viele spannende, schöne, aufregende, ebenso unerwartete und vielleicht auch unerfreuliche Momente, gemeinsame Veranstaltungen, Termine – Schulalltag eben! Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam all das zusammen meistern werden.

Herzliche Grüße

Saga Sjölund

Schulleiterin

 


22.12.2015

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Mitglieder, Freunde und Besucher der Schulgemeinschaft der Gesamtschule Norf,

 

ich wünsche euch allen und Ihnen entspannende und fröhliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2016!

Auch wenn wir keine weißen Weihnachtsferien bekommen, wünsche ich euch und Ihnen erholsame Ferien, in denen man zwar nicht Schlitten fahren kann, aber bestimmt andere schöne Dinge tun und genießen kann und die Seele baumeln lassen kann.

 

 

Herzliche Grüße   

Saga Sjölund

Schulleiterin

 


02.12.2015       Mitteilung

Sporthalle Allerheiligen

Liebe Schulgemeinschaft der Gesamtschule Norf,

wie mittlerweile alle sicherlich mitbekommen haben, ist die Turnhalle Allerheiligen für uns als Schule zurzeit nicht nutzbar.

Die Stadt Neuss hat aber der Schule Ausweichhallen zur Verfügung gestellt, so dass der Schulsport in gewohnter Weise stattfinden kann. Der Schwimmunterricht im Südbad muss bis zu den Weihnachtsferien leider aufgrund der jährlichen Grundreinigungsarbeiten im Schwimmbad entfallen. Die Sportlehrerinnen und Sportlehrer haben aber schon ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt.

Herzliche Grüße

Saga Sjölund

Schulleiterin


01.12.2015             Danksagung an alle

An die Schulgemeinschaft der Gesamtschule Norf

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft Norf,

wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen und bei euch für die Hilfe am Tag der offenen Tür bedanken. Der Tag war von einer wundervollen Atmosphäre geprägt, die den Geist der Gesamtschule Norf widergespiegelt hat. Die Besucherinnen und Besucher waren von dem Angebot und dem Miteinander aller begeistert.

Wir möchten uns bei euch, liebe Schülerinnen und Schüler, für euren tollen Einsatz und euer Engagement am Dreck-Weg Tag und am Tag der offenen Tür bedanken. Wir sind stolz auf euch!  weiter

 


14.11.2015                                                       Tag der offenen Tür  – sehr gelungen

 

Was kann man sich mehr wünschen – aktive und freudvolle Kinder! Egal wohin man schaute, Kinder lachten, spielten Musik, probierten Geräte aus, machten im Unterricht mit, bastelten, experimentierten und malten.

In einer entspannten Atmosphäre konnten so Eltern unserer Schüler gemeinsam mit „neuen“ Eltern ins Gespräch kommen, sich informieren und sich überall umschauen oder in der Cafeteria nett austauschen.

Ein ganz großes Dankeschön an die sehr engagierten Eltern für die Hilfe und großen Respekt an die Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die sich freiwillig schon in der Früh hingestellt hatten, um Brötchen zu schmieren, Obstsalat herzustellen, im Verlaufe des Tages sich dann als Guide zu beweisen, jüngeren Kindern und auch den Erwachsenen Rede und Antwort zu stehen, das neue FuF-Konzept (Fördern und Fordern) zu erklären.

Wir sind stolz auf unsere Schüler*innen!

ToffTBilder2015


13.11.2015     Der Dreck muss weg!

2. Dreck-weg-Tag an der Gesamtschule Norf

Auch in diesem Jahr organisierte die Elternschaft der Gesamtschule Norf den „Dreck Weg Tag“. Die gesamte Schulgemeinschaft säuberte nicht nur die Toiletten, sondern vor allem das gesamte Schulgelände und Umfeld der Schule. Zusätzlich hielt Herr Haurenherm (Klassenpflegschaftsvorsitzender der Klasse 6.2) in der Mensa einen Vortrag zum Thema: Müllentsorgung und Recycling. Eine spannende Dokumentation mit „Willi will`s Wissen“ wurde gezeigt und viele Fragen unserer Schülerinnen und Schüler beantwortet.

Einen herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die diesen Tag ermöglicht haben!

Nun lernen wir wieder in einer sauberen Schule und freuen uns morgen auf den Tag der Offenen Tür.

Maria Pfeifer

Dreck_weg_Tag2015


13.11.2015

ToffT2015_3


07.11.2015    Starker Auftritt beim “Crosslauf der Schulen“

Am Samstag (31.10.15) erschienen zehn Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Norf um 10 Uhr in der Früh’ topfit und hoch motiviert vor der Bezirkssportanlage am Konrad- Adenauer- Ring, um uns beim diesjährigen Crosslauf der Schulen zu vertreten. Die Strecke von 1000m führte einmal rund um die Bezirkssportanlage.

Neben unserer Schule nahmen auch viele andere (weiterführende) Schulen aus Neuss teil, unter anderem die Janusz-Korczak-Gesamtschule Neuss, die International School on the Rhine und die Richard- Schirrmann-Schule.

Daher freuen wir uns umso mehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler an diesem Tag so tolle Erfolge erzielen konnten.

weiter

Crosslauf2015-1


Band-T-Shirt

28.10.2015       T-Shirts für unsere Schülerband "Die Namenlosen"

Es war nicht leicht für die Band, einen passenden Namen zu finden. So viele verschiedene Köpfe, die sich auf einen gemeinsamen Namen einigen mussten. Nach Wochen fiel irgendwann der Groschen, als ein Schüler in der Diskussion vorschlug: "Wenn wir keinen Namen haben, warum nennen wir uns dann nicht einfach ,Die Namenlosen´?". weiter

 

 


26.10.2015

 

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM TAG DER OFFENEN TÜR!

 

Samstag 14. 11. 2015

10:00 Uhr – 14:00 Uhr

 

  • KENNENLERNEN der Schülerinnen, Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesamtschule Norf
  • MITMACHEN im Unterricht in Deutsch, Mathematik, Englisch sowie
  • bei Aktionen in Kunst, Naturwissenschaften, Musik, Technik
  • KENNENLERNEN unseres Forder- und Förder-Konzeptes
  • TEILNEHMEN an einer Führung durch unser Schulgebäude
  • INFORMATIONEN über die Gesamtschule Norf 
  • ZEIT für Fragen und zum Austausch
  • GENIESSEN Sie mit Ihren Kindern Kuchen und Getränke in unserem Elterncafé

 

Wir freuen uns auf euch und auf Sie!

 


23.10.2015     der erste Newsletter der Gesamtschule Norf wurde verteilt

Liebe Lehrer*innen und Schulleitung, liebe Mitglieder von Schulpflegschaft und Förderverein, liebe Eltern und liebe Kinder,

ein ‘magischer Moment’. Soeben hat Simone Jawor-Jussen den ersten Newsletter der GE Norf versandt. Ein paar Informationen, damit Sie und Ihr mehr darüber wissen/wisst:

 

Der erste Newsletter ging an 213 Mailadressen:

- alle Elternmailadressen, die bekannt sind und

- alle Lehrer*innen und Mitarbeiter der GE Norf.

 

Alle Familien, deren Mailadresse nicht bekannt ist und alle, deren Mailadresse als unzustellbar zurück kommt, bekommen den Newsletter als Papierversion. Dieser geht morgen oder Freitag mit einer entsprechenden Verteilerliste in die Klassen.

 

Für die Zukunft wünschen wir uns

- eine rege Beteiligung beim Einreichen von Artikeln (gerne mit Foto) für einen lebendigen Newsletter,

- dass alle, die zur Schulgemeinschaft der GE Norf gehören, den Newsletter (bestenfalls per Mail) bekommen und

- dass der Newsletter zum Miteinander(-Wachsen) beitragen kann.

Artikel und Mailadressen können an news@ge-norf.de gesendet werden.

 

Für die Redaktion (Simone Jawor-Jussen, Hanna Heck, Silke Gügel)

grüßt herzlich

Esther Natschack
Vorsitzende der Schulpflegschaft
Gesamtschule Norf

 


02.10.2015

Das Lehrerteam der Gesamtschule Norf wünschen Ihnen und

Ihren Kindern erholsame und sonnige Herbstferien.

 


16.09.2015     Teilnahme der Gesamtschule Norf am Marsch: Engel der Kulturen

IMG-20150916-WA0006
Wir-waren-dabei

Engel

Marsch01

Marsch02

Marsch03

 

Gesamtschule Norf nicht aus Zucker - trotz starken Regens erfolgreich im Einsatz für den Engel der Kulturen

Am Mittwoch den 16.9.2015 waren wir mit allen unseren Schülern in Neuss und haben am Friedensmarsch für den Engel der Kulturen teilgenommen. Dort trafen sich viele Vertreter unterschiedlicher Religionen, um ein Zeichen für Toleranz unter den Kulturen und Frieden in der Welt zu setzen.

Von den Künstlern Carmen Dietrich und Georg Merten wurde die Skulptur „Engel der Kulturen“ geschaffen, die schon in über 80 Städten zu Gast war und nun auch in Neuss. Hierbei handelt es sich um einen Stahlring, der die Symbole der drei großen Weltreligionen beinhaltet.

Unsere Schüler*innen durften diesen Ring durch die Innenstadt rollen und dabei zusehen, wie damit Sandbilder eines Engels auf den Boden entstanden sind.

Das hat uns daran erinnert, - so vergänglich die Bilder aus Sand auch waren - dass wir nicht aufhören dürfen, für eine friedvolle Welt einzutreten, in der jeder den anderen respektiert und ihn so schätzt wie er ist.

Um ein Zeichen zu setzen haben wir das Hebräische Lied 'Hevenu Schalom alechem' ("Wir bringen Frieden für alle") in unterschiedlichen Sprachen gesungen. Wir wollten damit zum Ausdruck bringen, dass wir für eine vielfältige Welt einstehen. Unsere Gesamtschule steht für diese Vielfalt.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein herzliches Schalom!

geschrieben von Thomas Bickmann

 

... Hier geht es zum Artikel der NGZ, erschienen am 17.09.2015.

Das Lied “Hevenu Shalom Alchem” (auf Deutsch: Wir wollen Frieden für alle) können Sie sich hier in einem Video-Clip  anhören.

 


 

11.09.2015     Kanu - Schulsportgemeinschaft “Talentsichtung” hat wieder begonnen

In Kooperation mit dem Neusser-Kanu-Club bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine Schulsportgemeinschaft “Kanu - Talentsichtung” an. Kinder des fünften Jahrgangs können am Sporthafen 7 in Neuss-Gnadenthal immer mittwochs von 18-19.00 Uhr das Kajak fahren ausprobieren und erlernen. Der deutsche Sportbund unterstützt finanziell dieses Vorhaben in Form der Talentsichtung. Wenn die Kinder mit Eifer dabei bleiben, so können sie später einmal in die Trainingsgruppe wechseln und sogar an Wettkämpfen teilnehmen.

Kanu2015

 


07.09.2015

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kinder

 

Sie/ ihr können /-t in Zukunft das Mittagsessen online einsehen und auch bestellen. Dazu muss man nur rechts auf das Icon/ Symbol “Essen bestellen” klicken. Wenn man sich einmal angemeldet hat, bekommt man seine LOGIN Daten, so dass man sich direkt einloggen kann. Bei Fragen wenden Sie /ihr sich/ euch bitte an die BeB´s (Kontaktdaten unter Aktuelles - Speiseplan).

 


04.09.2015

Gestern Abend fand in der Aula der Gesamtschule ein Informationsabend zum neuen Fördern und Fordern Konzeptes (FuF) statt.

Vielen Dank für den zahlreichen Besuch, vor allem der Eltern des fünften Jahrganges!

Mit viel Interesse verfolgten die Eltern das Novum. Mit Hilfe von Praxisbeispielen wurde die Vorgehensweise der individuellen Forderung und Förderung erklärt. Eltern, die nicht anwesend sein konnten, informieren sich bitte bei den anderen Eltern, denn uns ist wichtig, dass wir gemeinsam mit den Eltern den Lern- und Lebensweg der Kinder bestreiten.

 

FuF-Infoabend


02.09.2015

Aus aktuellem Anlass möchten wir es Ihnen erleichtern, indem wir Sie direkt zum Fördervereinsantrag “verlinken”. Sie brauchen nur darauf zu klicken :-)

Förderverein2

 


01.09.2015

A C H T U N G : Der Speiseplan ist nun online und die Termine der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz haben sich geändert. Sie finden beides unter Aktuelles.

 


20.08.2015

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

das zweite Schuljahr an unserer Gesamtschule Norf hat bei strahlendem Sonnenschein begonnen und ich möchte Euch und Sie herzlich willkommen heißen an der Gesamtschule Norf.

Ganz herzlich begrüße ich auch alle neuen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Kolleginnen und Kollegen.

Vieles ist bereits auf den Weg gebracht, damit der Schulstart gelingen konnte. An anderen Dingen arbeiten wir, wie z.B. an der Essensausgabe in der Mensa. Zusammen mit der BEBS und der Stadt Neuss optimieren wir zurzeit das Verfahren der Essensausgabe und sind zuversichtlich, dass die Probleme in nächster Zeit behoben sind.

 

Ich wünsche euch und Ihnen allen noch einen schönen Restsommer!

 

Herzliche Grüße

 

Saga Sjölund

Schulleiterin


14.08.2015

Einschulungsfeier der neuen fünften Klassen

 

Heute, am 13.08.2015, fand der erste Einschulungsgottesdienst  an unserer Schule statt. Der Einladung folgten unerwartet viele Gäste, so dass sogar mehr Sitzplätze benötigt wurden. Wir mussten noch ganz viele Stühle aus unseren Klassenräumen holen, damit möglichst alle einen Sitzplatz hatten. Herr Rischen und Frau Schaffrath führten durch den ökumenischen Gottesdienst. Unter anderem erzählten sie eine Mitmach-Geschichte und es wurden Fürbitten von älteren und jüngeren Schülern, Eltern und Lehrern vorgelesen. Als wir gesungen haben hat unser Lehrer Herr Wolff uns mit der Gitarre begleitet. Am Ende des Einschulungsgottesdienstes verteilten die Sechstklässler für die neuen 5er Fußspuren, auf denen gute Wünsche aufgeschrieben waren.

Einschulung2015 Gottesdienst

 

Herzlichen Willkommen! (Deutsch) Hoşgeldiniz! (Türkisch) Welcome! (Englisch) Tervetuloa! (Finnisch) Bienvenue! (französisch) добро пожаловать (Russisch) Powitanie (Polnisch) Welkom (Niederländisch) Benvenuto (Italienisch) Mire Se Vijni (Albanisch)

 

Einschulung2015 Mensa

Auf verschiedenen Sprachen begrüßten die großen Sechst-Klässler die neuen Schüler*innen und Lehrer*innen der Gesamtschule Norf, sowie alle anwesenden Gäste. Auch Frau Sjölund hieß den gefüllten Saal auf Finnisch Willkommen und begann die Veranstaltung mit einer bezaubernden Rede. Daraufhin bewegten sich voller Energie und Schwung einige Schüler*innen und Kollegen*innen zu „Happy“ von Pharrell Williams. Tanzen macht glücklich und Lachen auch! In diesem Sinne nahmen die Klassenlehrer*innen ihre Schützlinge in Empfang und überreichten jeder/m Schüler*in eine Blume.

 

Wir wünschen allen neuen Schüler*innen und Lehrer*innen eine tolle Schulzeit an der Gesamtschule Norf.

 

Schön, dass ihr da seid!

 


10.08.2015

Stellt euch vor es wäre Schule

und alle gehen freudvoll hin!

 

Bald ist es wieder soweit, die Schule beginnt. Wir freuen uns auf euch und sind seit voriger Woche dabei alles schön herzurichten. Wir hoffen, ihr freut euch genauso wie wir und packt schon einmal alle eure Materialien mit euren Eltern ein.

Lieben Gruß, eure Lehrer*innen


27.06.2015 

Das Happy-Gründungsfeier-Video ist nun online zu sehen.

Das Video des Trickfilm-Projektes ist nun online zu sehen.


27.06.2015

Vom Buch zum Bild - Emotionen und Textstellen verstehen durch Standbilder

Mit viel Einfühlungsvermögen, Liebe zum Detail und einer Menge Kreativität sowie Spaß an der praktischen Umsetzung, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Norf im Deutschunterricht mit Textstellen des Buches:

"Wunder - Sieh mich nicht an!".

Die Idee zum Lesen dieser Lektüre kam sozusagen von höchster Stelle: Frau Ministerin Silvia Löhrmann hatte Kindern aus der Schülerschaft ein Exemplar dieses Buches auf der Gründungsfeier überreicht.

Auf den ersten Blick ein ganz schöner "Brocken", der die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen sowohl vom Umfang als auch inhaltlich vor eine Herausforderung stellte. Aber es war schnell klar, dass sich dieses Buch thematisch nicht besser für eine neugegründete Gesamtschule, mit der Ambition auch den Schülerinnen und Schülern den Gedanken einer gelebten und gelingenden Inklusion greifbar zu machen, eignen könnte. mehr


26.06.2015

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame Ferien!

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Kinder und die

Zusammenarbeit mit Ihnen im nächsten Schuljahr.

 

Lieben Gruß das Gesamtschule Norf Lehrerteam

 


22.06.2015

Kennenlern-Nachmittag der neuen Fünftklässler

Herzlich Willkommen wurden die neuen Fünftklässler nicht nur von der Schulleiterin Frau Sjölund, sondern ebenfalls von der Elternschaft, den Lehrer*innen sowie allen Schüler*innen. Diese begrüßten die zukünftigen Fünftklässler mit einer künstlerischen Darbietung .

Während die Schüler*innen sich untereinander im Klassenraum näher kennenlernten, wurden ihre Eltern von der Schulpflegschaft, Frau Natschack und Frau Heck, in netter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen begrüßt. Desweiteren wurden sie über die Eltern-Arbeitskreise und die Möglichkeit der Mitwirkung informiert.

Kennenlernnachmittag2015_1

Kennenlernnachmittag2015_2

 


20.06.2015

Viele Eltern besuchten die Informationsveranstaltung: Internet- und Handynutzung von Kindern und Jugendlichen; ein Angebot am Gymnasium Norf im Pausenzentrum, welches wir freundlicherweise besuchen durften. Unser Dank gilt Herrn Kremer, Schulleiter des Gymnasiums Norf, für die Kooperation.

An diesem Abend ging es nicht darum neue Medien zu verteufeln oder Eltern dahingehend zu beraten, dass Ihre Kinder möglichst auf die neuen Medien verzichten sollten, sondern vielmehr sollten Eltern aufgeklärt und sensibilisiert  werden, welche Medien Ihre Kinder wie häufig und warum benutzen und welche Gefahren eventuell auftreten könnten. Frau Rometsch, Diplom-Pädagogin und Medienpädagogin, von der Landesanstalt für neue Medien NRW, führte kompetent durch den Abend und bezog die Zuhörer immer wieder in ihren Vortrag mit ein.

Rometsch,-Diplom-Pädagogin

A. Rometsch, Dipl. Pädagogin und Medienpädagogin

Herr-Kremer,-Schulleiter-Gy

S. Kremer, Schulleiter Gymnasium Norf

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


18.06.2015                                  Das erste Sportfest der Gesamtschule Norf

Sportfest oben

 

"Wir sind ein Team - Jede Leistung zählt!"

 Getreu unserem Motto des diesjährigen Sportfestes im idyllischem Von-Waldthausen-Stadion haben alle Schüler*innen in fairen Wettkämpfen ihr Bestes gegeben.

Der Tag startete mit einer Willkommenszeremonie, wo alle Klassen mit ihrem selbst gestalteten Einlaufschild wie bei einer Olympiade einmarschiert sind. Das anschließende gemeinsame Warm Up war der perfekte Start für einen "bewegenden" Sporttag.

In fünf Disziplinen (75m Lauf, Weitsprung, Weitwurf, 400m Lauf und Staffellauf) haben wir spannende und faire Wettkämpfe erlebt. Als Highlight des Tages wurden alle Gewinner mit viel Jubel und Applaus geehrt.

Vielen Dank an alle Eltern, Lehrer*innen und Schüler*innen die diesen schönen Tag ermöglicht haben!

Weitere Fotos können Sie sich hier ansehen.

 

Das Sport-Team der Gesamtschule Norf

 


17.06.2015

Der Sommer feiert mit uns – Sommerfest der Gesamtschule Norf

 

Bei herrlichstem Sommerwetter trafen sich Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie das Kollegium der Gesamtschule Norf am vergangenen Freitag auf dem einladenden Schulhof. Die Atmosphäre glich eher einem Café und von klassischem Schultreiben merkte man nichts; unter grünen Bäumen tummelten sich auf zahlreichen Sitzgelegenheiten alle Mitwirkenden, hielten ein Pläuschchen, genossen das kulinarisch vielfältige Buffet und schauten mit Begeisterung den zahlreichen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler zu. Nach der offiziellen, herzlichen Begrüßung durch die Schulleiterin Saga Sjoelund, begann die Elternpflegschaft prompt mit einer Auszeichnung des Schulleitungsteams, die auch dem Flair der Veranstaltung entsprach:

ein T-Shirt mit dem Aufdruck „Schulleitung mit Herz“.

Das Programm eröffneten die Klassen 5.2 und 5.1 mit ihrem Klassentanz und dem Bewegungstheaterstück zum Thema Fußball WM. Die Mensa war zur Galerie umfunktioniert, in der die Werke der Schülerschaft aus dem Kunstunterricht und dem Offenen Atelier präsentiert wurden. Eltern und Schüler*innen betreuten das Buffet. Ein Blick auf die Leinwand in der Mensa zeigte den schuleigenen Film zur Gründungsfeier und den von Schüler*innen erstellten Film des Stop-Motion Projekts. Auf dem Schulhof gab es zahlreiche Mitmachangebote der Klassen und der Eltern. Den Ausklang des Festes bildeten Auftritte der Hip Hop AG, der Klasse 5.4 mit dem Cup Song und der Alien Rap der Klasse 5.3. Eindrucksvoll wurde an der Menge der Beiträge deutlich, was Kinder schaffen, wenn man sie lässt; und das alles innerhalb des Gründungsjahres.

Dass Schule Spaß machen kann, zeigte der Abschlussauftritt der gesamten Schülerschaft, die singend und tanzend unter dem Motto „Lernen macht Spaß an der Gesamtschule Norf“ in den lauen Sommerabend entließ.

(Janine Gérard für die Gesamtschule Norf)

Sommerfest2015

 


13.06.2015

SOMMERNACHTSLAUF 2015

Unsere erste Teilnahme am Sommernachtslauf in Neuss mit einer kleinen, aber feinen “Mannschaft”.

Bei schönem Wetter gingen unsere Fünftklässler an den Start und liefen rund um das Hamtor 1000m. Angefeuert von ihren Eltern und Hunderten von Zuschauern gaben sie ihr Bestes.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Sommernchtslauf2015


07.06.2015   - Sportgeräte des Fördervereins für die bewegte Pause -

 

Pünktlich zum schönen Wetter wurden die angeschafften Materialien für die bewegte Pause eingeweiht. Der Förderverein hat vom ersten eingenommen Geld die Sportgeräte gekauft. Wir wünschen den Kinder viel Spaß damit. Während einige Kinder direkt anfingen zu spielen, bauten andere mit Begeisterung die Tore auf. Man soll es nicht glauben: Kinder sind Profis darin :-)

 

Fördervereinsmaterialien

 


02.06.2015

Sie wundern sich sicherlich, warum seit voriger Woche auf der rechten Seite ein neues Logo hinzugekommen ist.

Wir als Gesamtschule Norf sind der Initiative “Schule im Aufbruch” beigetreten. Die Schulkonferenz hat beschlossen daran teilzunehmen, damit unsere Kinder sich an der Schule wohlfühlen und optimal gefördert werden. Sie möchten wissen, was es damit auf sich hat?

Dann schauen Sie doch bitte einfach auf unserer Seite: Über uns --> Schule im Aufbruch   nach.

 


22.05.2015        Vom Foto zum Film - das  Trickfilm-Projekt mit Tarja Kühne

Trickfilm? Klingt ziemlich aufwendig, spannend. Was macht man da eigentlich?

Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich einige Kinder eine Woche lang. Angeleitet durch Tarja Kühne, einer ausgebildeten Mediengestalterin und Medienpädagogin, erstellten die Kinder freudvoll Trickfilme zu selbst ausgewählten Themen, z.B. Krimi, Grusel, Hip Hop Stars, Tanzen & Singen.

Gefördert und finanziell unterstützt wurde das Projekt vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie der Stadt Neuss (Kulturamt).

 logo_landesregierung               Logo der Stadt Neuss

 

Die Ergebnisse werden demnächst auf der “Kinderseite” veröffentlicht.

Trickfilmprojekt1

 


06.05.2015

Das Offene Atelier geht in die zweite Runde...

 

Auch in diesem Halbjahr sind unsere Schüler*innen wieder sehr kreativ.

Ob Graffiti, Skulpturen formen, Fotografieren, Malen oder Kurzfilme drehen - alle arbeiten an unterschiedlichen Projekten und machen unsere Welt ein wenig bunter. Einige Ergebnisse sind hier zu sehen ....

DSC_0077
DSC_0020
DSC_0043

Kreativität ist wie eine Farbe, die man mit einer anderen vermischt.

Bei beiden kommt immer was neues raus und es bleibt nie beim gleichen, wie davor.

- Mattis Dettmann -

 

entnommen : http://www.zitate.de/kategorie/Kreativit%C3%A4t

 


30.04.2015

Probierwochen in der MensaSpeiseplan

Die Schulpflegschaft, insbesondere der Arbeitskreis Gesundheit, hat in den letzten Wochen ganz viel erreicht, vielen Dank dafür an dieser Stelle.

Neben dem  Essen des bisherigen Anbieters haben sich Eltern in den letzten Wochen freiwillig getroffen, um für alle Kinder entweder Obst oder Rohkost bereit zu stellen. Die verwendeten Materialien stammten aus Spenden der Eltern, auch hier ein großes Dankeschön dafür! Beides ist von den Kindern sehr gut angenommen worden. Daran sieht man, dass Kinder sehr wohl gerne frische Lebensmittel essen und sie sich nebenbei auch noch gesund ernähren.

Nun beginnen die Probierwochen, um einen neuen Caterer zu finden. Die Kinder sollen an ihren langen Tagen eine warme Mahlzeit bekommen, die ihnen nicht nur schmeckt, sondern die auch gesund ist.     weiter


23.04.2015

Wann haben Sie das letzte Mal gelesen?

 

Welttag des buches

Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Über diesen Brauch hinaus hat der 23. April auch aus einem weiteren Grund besondere Bedeutung: Er ist der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes.

Die Buch-Gutschein-Aktion – Was ist das?

Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden.
Den großartigen Erfolg verdankt die Aktion vor allem den zahlreichen Buchhändlern, die das Welttagsbuch auf eigene Kosten bestellen, um es den Schülern zu schenken. Dazu erhalten die Schüler der angemeldeten Klassen einen Gutschein, mit dem sie sich ihr Exemplar des Titels „Ich schenk dir eine Geschichte“ in ihrer Buchhandlung abholen können. Mit großem Engagement kombinieren die Händler diese Aktion häufig mit eigenen Veranstaltungen.
Durch das Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und des cbj Verlags – unterstützt von der Deutschen Post AG und dem ZDF – werden Lehrer und Buchhändler ermuntert, gemeinsam etwas für die Leseförderung zu tun.

entnommen aus: http://www.welttag-des-buches.de/de/693698

 

Wir bedanken uns bei Frau Müller und Frau Rutha von der  NEUSSER BUCHHANDLUNG am Lessingplatz 7, 41469 Neuss (Tel.: 02137/4660) dafür, dass Sie uns im Rahmen der Buch-Gutschein-Aktion “Ich schenke dir eine Geschichte”  jedem Kind ein Buch geschenkt haben. Zudem haben Sie uns durch die Buchhandlung geführt, eine Rallye mit den Kindern veranstaltet und so vielleicht die Lust am Lesen geweckt .

     Welttag des Buches2015Buch zum Welttag2015


Klassenfahrt 2015

17.04.2015

Wir hatten sehr viel Spaß :-) sagt die 5.1.

 

5.1.

Fotoüberschriften:

Der erste Gruppenkampf am Fluss! Betrachten der Molche am Tümpel. Angeln in der Urft. Ganz schön kalt war das Wasser!  Stockbrotabend: Ein bisschen Spaß muss sein! Slacklinen am freien Vormittag. Spieleabend Gute Laune! :-)


16.04.2015

Steinzeitliche Grüße aus der Eifel wünscht die sonnige Klasse 5.2.!

Ein Feuer machen, ein Lager bauen, jagen & sammeln, Stockbrot backen, Schmuck basteln, töpfern, klettern, singen & lachen gehören zu unserem Steinzeitprogramm. Whoohoo....

Es grüßt die 5.2.

5.2.a
5.2.b

 

erster und zweiter Tag (13.4. - 15.4.2015)

Endlich ist es soweit; die Klassenfahrt kann beginnen. Alle Schüler*innen waren pünktlich an der Schule und es ging mit drei Bussen in Richtung Schleiden-Gemünd. Die Fahrt dauerte auch nicht lange, die Kinder bezogen ihre Zimmer und die ersten Ortserkundungen wurden durchgeführt und natürlich kam das Fußball spielen nicht zu kurz. Nach dem Mittagsessen wurde mit Hilfe einer Foto-Rallye die Stadt Schleiden erkundet. Eine sehr interessante Stadt, die viel zu bieten hat. So kam es, dass die Kinder doch etwas erschöpft wieder in der Jugendherberge ankamen. Ein Leseabend rundete den ersten Tag ab.

Auch am nächsten Tag hatten alle Klassen genügend Zeit sich in den Pausen näher kennen zu lernen, freudvoll miteinander zu spielen und einen Staudamm zu bauen.

Wir haben uns alle gut verstanden sagt die 5.3.

Eindrücke_Staudamm-bauen

erste-Eindrücke-und-Stadtra

 

28.03.2015

Ostern

 

Das Gesamtschule Norf Team wünscht allen Kindern und Eltern erholsame Osterferien.

 

17.03.2015

WP-I Wahlinformationen stehen Ihnen jetzt unter “Über uns” --> “Wahlpflichtfach-I” zur Verfügung.

 

17.03.2015

partielle Sonnenfinsternis am Freitag, den 20.03.2015

Sonnenfinsternis2015

entnommen aus: http://www.planet-schule.de/sf/php/mmewin.php?id=81

Ein seltenes Naturschauspiel ereignet sich am Freitag zwischen 9.38 Uhr und 10.58 Uhr. Der Mond schiebt sich zwischen die Sonne und die Erde. Von Deutschland aus wird gegen 10.30 Uhr zu sehen sein, wie der Mond die Sonne fast vollständig bedeckt. Es wird nur ein Außenkranz zu sehen sein. Warum gibt es nicht jedes Jahr eine Sonnen- oder Mondfinsternis? Der Grund ist, dass sich der Mond auf einer anderen Ebene um die Erde bewegt als die Erde um die Sonne. weiter


14.03.2015

MITTEILUNG:

Die Elternmitwirkung an unserer Schule ist erwünscht!

Sie können sich daher verschiedenen Arbeitskreisen der Eltern anschließen. Sie finden die Arbeitskreise auf unserer Homepage unter:

Kontakt --> AK (=Arbeitskeise) der Eltern

Weitere Informationen, als auch die Ansprechpartner und deren Email-Adressen, sind dort aufgeführt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Arbeitskreis-Team


13.03.2015

MITTEILUNG:

In Zukunft finden Sie den aktuellen Speiseplan für die  Woche immer unter A K T U E L L E S.

 

04.03.2015

Verkehrserziehung - Verkehrsquiz der Fünftklässler

Verkehrsquiz1
Verkehrsquiz2

Im Rahmen der Landesinitiative "Schutz von Kindern im Straßenverkehr" führt das Straßenverkehrsamt des Rhein-Kreises Neuss, in enger Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde, ein Verkehrsquiz an den Schulen im Kreisgebiet durch. Ziel des Verkehrsquiz ist es, dass sie das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt bekommen. Motiviert werden die Kinder, indem diejenigen Kinder bzw. Klassen einen Preis erhalten, welche die meisten richtigen Antworten wussten.Vor diesem Hintergrund haben alle Fünftklässler zuvor im Unterricht fleißig geübt, um beim Quiz die richtigen Antworten ankreuzen zu können.

Ein Dank an die beiden Kriminalbeamten, die unseren Kindern mit viel pädagogischem Geschick den Ernst der Lage freudvoll vermittelt haben.


15.02.2015

HELAU und ALAAF

1. Karnevalsfeier an der Gesamtschule Norf

 

Gruppenfoto

Alle Kinder hatten sich schön verkleidet, ob als Tier, Märchengestalten, Superhelden oder als Science-fiction Figur, für jeden Geschmack war etwas dabei. Mit viel guter Laune kamen die Kinder in die Sporthalle, in der die Karnevalsfeier stattfand. Es gab tolle Auftritte; es wurde getanzt, gezaubert, gesungen und musiziert.

Kostüme

Aufführungen Publikum

Als Überraschungsgast war die Tanzgarde des TSV Norf mit von der Partie.

TSV-Norf2

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien noch jecke Tage :-)

 

Lehrer_innen

 

29.01.2015

Der erste Platz des Schneemann-Fotowettbewerbs geht an Melina, der zweite Platz geht an Luca. Am Freitag erhalten sie zum Zeugnis den Buchpreis.

Herzlichen Glückwunsch! Wer noch schnell mitmachen möchte, sollte hier klicken! Der nächste Schnee ist schon angekündigt!

ersterSchneemann2       ersterSchneemann

 

24.01.2015

Die Gründungsfeier ist nun schon eine Woche her! Hier können Sie weitere Bilder, Eindrücke und auch die Rede der Schulpflegschaftsvorsitzenden nachlesen! --> weiterlesen

 

24.01.2015

Hurra, es ist Wochenende und es fällt Schnee. Hier geht es zum Fotowettbewerb.

 

16.01.2015

Gelungene Gründungsfeier mit Ministerin Sylvia Löhrmann

GFGENorf_Begrüßung

(von rechts nach links: Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW - Frau Löhrmann; Schulleiterin Frau Sjölund; stellvertretender Bürgermeister Herr Nickel)

Zu Beginn der Veranstaltung führten alle Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Norf den Tanz: “Begegnungen - Lernen macht Spaß an der Gesamtschule Norf” auf (Eindrücke einiger Kinder).

GFGENorf_Kindertanz

Nach der offiziellen Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Sjölund, folgte die Rede des stellvertretenden Bürgermeisters Herrn Nickel. Es folgten weitere sehr schöne Darbietungen der Chor AG und Schülerband der Gesamtschule Nordstadt, des Oberstufenquartetts des Gymnasiums Norf, des WP-Kurses der Gesamtschule an der Erft sowie der Junior Big Band der Janusz-Korczak Gesamtschule.

Abgerundet wurde das Programm durch die beeindruckende Rede der Elternvertreterinnen Frau E. Natschack und Frau H. Heck, sowie der Rede der Schulministerin Frau Löhrmann, der Schulleiterin und des Tanzes “Happy” des gesamten Kollegiums der Gesamtschule Norf.

Die einzelnen Beiträge wurden mit großem Beifall bedacht.

GFGENorf_Applaus

Wir haben uns sehr über das Kommen und die Grußworte von Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Frau Sylvia Löhrmann, gefreut. Sie überreichte nach ihrer Rede einigen Kindern der Schule Bücher.

GFGENorf_FrLöhrmann

Weitere Texte und Bilder finden Sie hier.

 

03.01.2015

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein

gesundes und freudvolles neues

Jahr 2015!

 

 

Jan 5.1-2

Naciye 5.2

Leon 5.3-2

Esra 5.4

Alle Kinder; Betreuer, Lehrer der Gesamtschule Norf wünschen Ihnen

von ganzem Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest!

 

08.12.2014

Besuch der Feuerwehr und der Johanniter aus Neuss

RTW

Lesen Sie hier weiter

 

07.12.2014

Hurra, die erste Buchbesprechung ist da .Klickt hier und erfahrt mehr!

 

01.12.2014

Liebe Schüler*innen

Das Weihnachtsfest rückt mit schnellen Schritten näher!

Ich möchte euch hiermit aufrufen mir Büchervorschläge zu senden, indem ihr euer Buch, mit Titel und Preis, in wenigen Sätzen vorstellt! So können andere Kinder sich das spannendste Buch aussuchen, um es sich zu Weihnachten zu wünschen.

 

Schreibt mir einfach unter:

ried@ge-norf.de

 

 

18.11.2014

Liebe Eltern der Grundschüler*innen.

Schon bald erhalten Sie nähere Informationen und Download-Möglichkeiten zu den Anmeldeterminen. Schauen Sie bitte einfach die nächsten Tage noch einmal vorbei.

 

14.11.2014

Besuch des ersten Tags der offenen Tür an der Gesamtschule Norf – ein Erfahrungsbericht

Woran merkt man eigentlich, dass eine Schule gerade erst gegründet wurde? Ja, es laufen weniger Lehrer herum und viel weniger Schülerinnen und Schüler – genau genommen eben nur die 5. Klässler der ersten Generation. Aber sonst? Sonst ist unser Eindruck: Hier ist alles bereits gut eingespielt. Das Lehrerkollegium wirkte auf uns vertraut und engagiert; mehr noch sehr engagiert, genauso die Eltern. Da ist jede Menge Freude und Tatkraft und offensichtlich viel Raum dafür. mehr

 

11.11.2014

Über 67 Kinder der Gesamtschule Norf nahmen mit Ihren Eltern am diesjährigen St. Martinsumzug in Norf teil. Mit selbstgebastelten Laternen liefen die Schüler*innen strahlend hinter der Masterlaterne hinterher.

Ebenfalls teilgenommen haben der Kindergarten und die Schüler*innen der Grundschule. Ausgangspunkt war das St. Martinsfeuer, bevor es dann mit dem St. Martin auf dem Pferd vorne weg durch die Straßen von Norf ging. An der Grundschule trennten sich unsere Wege und wir zogen weiter zur Gesamtschule Norf. Dort bekamen die Kinder ihre St. Martinstüten, die vom Martinskomitee gepackt und von engagierten Eltern in die Klassen verteilt wurden.

St.-Martin1

St.-Martin2

Martinsfeuer

St.-Martin5

St.-Martin6

St.-Martin4

Masterlaterne-gesponsert-Ba

 

 

Ein Dank gilt Herrn Littmann, Filialleiter des Bauhauses Neuss Allerheiligen 1, der uns mit der großzügigen Spende des gesamten Materials für die Masterlaterne unterstützt hat. Vielen Dank!

 

10.11.2014

Morgen, am Dienstag, nimmt die Gesamtschule Norf am St. Martinszug teil. Wir treffen uns am 11.11.2014 um 17 Uhr inklusive eigener Laterne an der Masterlaterne der Gesamtschule Norf am Gymnasium Norf, Eichenallee.

Die Masterlaterne

Masterlaterne

Wir möchten uns im Namen aller recht herzlich bei dem Erbauer der Masterlaterne, Herrn Michael Gügel, Opa von Alessa Gügel, Klasse 5.3, bedanken!

 

08.11.2014

Ein gelungener Tag der offenen Tür

 

Die Sonne lachte, die Besucher kamen in Strömen, ein rundherum gelungener erster Tag der offenen Tür an der Gesamtschule Norf.

Vielen Dank für Ihr großes Interesse an unserer Schule. Mit so viel “Andrang” hatten wir nicht gerechnet. Die ersten Besucher standen schon vor neun Uhr vor der Tür; mit großem Interesse wurden die Klassen betrachtet, Sorgen und Ängste angesprochen, viele Fragen gestellt, die wir hoffentlich zur Zufriedenheit aller beantworten konnten. mehr -->

ToffT

 

07.11.2014

Unsere Projektwoche mit dem Motto:

“In Gemeinschaft leben heißt teilen”

 

Unsere erste Projektwoche wurde vom 04.11. - 07.11.2014 durchgeführt. Den Auftakt machte ein Fair Play Völkerballturnier aller fünften Klassen in der Sporthalle Allerheiligen. Anschließend wurden die Energiereserven wieder durch ein gemeinsames Sportlerfrühstück aufgefüllt. Die Kinder teilten ihre mitgebrachten Frühstückszutaten, indem sie ihre Zutaten zunächst alle auf dem Buffet-Tisch legten.

Völkerballturnier2014

In den darauffolgenden Tagen wurde musiziert, Laternen gebastelt, Weckmänner gebacken, getanzt, Wissenswertes zum Thema: “Entstehung des Brauches St. Martin” mit Hilfe einer Lerntheke angeeignet.

Laternen-basteln

Musizieren

Weckmänner-backen

der happy Tanz

Ganz nach dem Motto: wir teilen wie es St. Martin getan hat, besuchten unsere Fünftklässler den ortsansässigen Kindergarten und verteilten große, selbstgebackene Weckmänner an die jeweiligen Kindergarten-Gruppen. Belohnt wurden unsere Kinder mit leuchtenden Augen der Kinder und St. Martinsliedern.

Weckmänner-Kita-teilen

Initiiert durch die Elternschaft der Gesamtschule Norf wurde am Freitag der “Dreck Weg Tag” durchgeführt. Es wurden nicht nur die Toiletten und der Schulhof mit großer Hilfe der Eltern gesäubert, sondern vor allem das gesamte Umfeld der Schule vom Dreck befreit.

  DreckwegtagToiletten-gesäubert

In der ersten, großen Pause verteilten/teilten unsere Fünftklässler ihre selbstgebackenen Brötchen auf dem Schulhof mit den Schüler*innen der Realschule.

selbstgebackenes-Brot-teile

 

30.10.2014

Wir laden Sie recht herzlich ein!

ToffT2

Einen Informationsflyer können Sie sich  hier  herunterladen.

 

27.10.2014

Der frisch renovierte Gang, der zu den Klassenräumen der fünften Klassen führt, ist nun um ein schönes Bild reicher.

Das Bild, welches von allen 112 Kindern der neugegründeten Gesamtschule gestaltet wurde, ist heute Nachmittag aufgehangen worden.

Liebe Schülerinnen und Schüler: das habt ihr toll gemacht, danke! Es sieht sehr schön aus!

Ge-Norf-Einschulung2014

 

24.10.2014

Uhrumstellung

 

Denken Sie bitte daran, dass die Uhr an diesem Wochenende von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt wird.

Uhrumstellung2014

entnommen aus: http://www.schnelle-online.info/Umstellung-Winterzeit-2014.html

 

23.10.2014

Ihre Kinder haben am 24.10.2014 keinen Unterricht, sollen aber bitte sowohl für die anstehende Arbeit üben, als auch die Berichtigungen anfertigen.

Wir wünschen einen schönen Herbstanfang.

 

03.10.2014

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien!

 

Sie möchten etwas unternehmen? Aber woher die Informationen bekommen? Gerne helfen wir Ihnen.

Freizeittipps und spannende Angebote erhalten Sie hier.

 

02.10.2014

Wir bedanken uns bei der Filiale MyToys aus Neuss für die Spende von zehn Bällen für unsere Schule. Die Kinder freuen sich und verwenden sie gerne in ihren bewegten Pausen.

bewegte-Pause-mit-mytoys-Bä

 

27.09.2014

Bald sind Herbstferien! Benötigen Sie Tipps, was Sie mit Ihrem Kind Tolles anstellen können. Dann lesen Sie hier weiter.

 

20.09.2014

WELTKINDERTAG - Kinder haben Rechte

Eigentlich müsste jeden Tag Weltkindertag sein, denn viele Kinder leiden täglich. Was heißt Mitbestimmung, Rechte, Demokratie?

Dies und mehr wird im Fach Gesellschaftslehre besprochen. Wir nehmen unter anderem den diesjährigen Weltkindertag zum Anlass, mit den Kindern über ihre Rechte zu sprechen, ganz im Sinne unseres Mottos: “Fit für die Zukunft”. mehr -->

 

18.09.2014

Achtung: Die Schulkonferenz findet nun am 01.10.2014 statt.

 

11.09.2014

Der erste Probe-Feueralarm fand statt. Wie man sich im Ernstfall verhält, wurde schon zuvor geübt. Nun war es soweit. Alle Kinder haben sich vorbildlich verhalten, sind geordnet und ruhig aus dem Gebäude gegangen, haben ordentlich gewartet, bis der Alarm beendet war. Damit ein nachhaltiges Lernen angeregt wird, haben wir uns überlegt,

 ein QUIZ zu erstellen. Liebe Schüler*innen; es wäre schön, wenn möglichst viele teilnehmen würden. Einfach oben auf “QUIZ” klicken.

 

04.09.2014

Der erste Klassenpflegschaftsabend liegt hinter uns. Er wurde rege besucht, was zum Ausdruck bringt, wie groß das Interesse der Elternschaft an Ihren Kindern und der neue Schule ist.Toll!

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam die weitere Entwicklung der Gesamtschule Norf aktiv vorantreiben zu können!

 

29.08.2014

Zum Abschluss der Einführungswoche wurde ein Gemeinschaftsfoto aller fünften Klassen erstellt. Wir hoffen, dass sich Ihre Kinder nun schon ein bisschen eingelebt haben und sich wohl fühlen! Wir finden, dass sie  zumindest klassenweise begonnen haben ein Team zu werden! Jede Klasse stellt einen Buchstaben der neuen Gesamtschule N O R F dar.

NORF_Kinder

 

28.08.2014            erster gemeinsamer Wandertag

Was für ein wunderschöner, sonniger Tag. Alle fünften Klassen haben gemeinsam den ersten Wandertag durchgeführt.

Schnell war ein Ziel ausgemacht; es ging zum Kinderbauernhof nach Selikum. In den Tagen zuvor machten sich die Kinder theoretisch mit einigen Tieren vertraut, nun wollten sie die Tiere auch in Natura erleben! Frohen Mutes marschierten sie los. Je länger die Wanderung dauerte, desto ruhiger wurden sie, aber alle haben es hin und rück geschafft, hurra. Es war schön zu sehen, wie die Kinder sich nicht nur klassenintern nett unterhielten, sondern auch schon Kontakte zu anderen Klassenmitgliedern aufbauten.

Auf dem Kinderbauernhof selber erkundeten die Kinder in Kleingruppen den Streichelzoo, die Gebäude und natürlich wurde auch der Spielplatz genutzt. Das anfängliche Zögern ein Tier zu streicheln oder es zu füttern, verflog schnell und die Kinder gewöhnten sich auch an den vielleicht ungewohnten Geruch der Tiere :-)

Ein rundherum gelungener erster Wandertag!

 

Wandertag1

 

21.08.2014

Einschulungsveranstaltung an der neuen Gesamtschule Norf

 

Einschulung3

Pünktlich um 10.00 Uhr begann Frau Sjölund, die kommissarische Schulleiterin, ihre Rede und begrüßte strahlend alle Eltern, die neuen Schüler_innen, die neuen Lehrer_innen, die NGZ sowie alle Bekannten und Verwandten der Kinder. Sie wünschte den Kindern einen tollen Schulbeginn, freute sich auf gute Zusammenarbeit mit den Eltern und den Lehrern und sie hofft darauf, dass alle respekt- und freudvoll miteinander umgehen.

Anschließend führten die Lehrer_innen überraschend einen eigens für die Kinder einstudierten Tanz auf, bevor die Kinder einzeln von der Schulleiterin aufgerufen und nach vorne gebeten wurden, damit sie ihren Handabdruck auf einer Collage hinterlassen konnten.

Dieses besonders schön gewordene “Bild” symbolisiert die Gemeinschaft und ist der Startschuss für die neu entstandene Gesamtschule Norf. Es wird schon bald für alle sichtbar in den frisch, renovierten Gang der fünften Klassen aufgehangen, so dass alle es jeden Tag bestaunen können.

Ge_Norf_Einschulung

 

 

14.08.2014

Artikel aus der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 14.08.2014

NGZ14082014

 

02.07.2014

Gründungsversammlung des Fördervereins der Gesamtschule Norf

Am 30.06.2014 um 18.30 Uhr fand die Gründungsversammlung des Fördervereins der neuen Gesamtschule Norf statt. Frau Sjölund und Herr Grotkop-Kötter führten durch den Abend. Gemeinsam mit den Eltern und den Kolleginnen und Kollegen wurde die Satzung besprochen, der Vorstand gewählt, etc. Somit ist der Grundstock für eine erfolgreiche Arbeit gelegt. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Arbeit.

 

Gründungsversammlung4

 

 

30.06.2014

Der Kennenlern-Nachmittag

Pünktlich um 16 Uhr versammelten sich alle neuen Fünftklässler mit Ihren Eltern, Verwandten und Bekannten in der Mensa. Gespannt warteten sie darauf ihre neuen Klassenkameradinnen Kennelernnachmittag_Mensa1und Klassenlehrer endlich kennen zu lernen.

 

Frau Sjölund, die Projektleiterin, begrüßte in einer kurzen Rede die Anwesenden, eine kleine Vorführung von Schülern der GTR Norf wurde dargeboten, bevor es dann für circa 1 1/2 Stunden in die Klassenräume ging, wo gemeinsam Kennenlernspiele durchgeführt  und mit der Sozialpädagogin Frau Grave Namen-Button gebastelt wurden.

Währenddessen wurden die Eltern von Frau Sjölund und Herrn Grotkop-Kötter (2. Projektleiter) informiert und dankenswerter Weise von zwei Müttern reichhaltig beköstigt.

 

 

 

15.06.2014

Unsere Schule beginnt im Schuljahr 2014/15 mit  4 Eingangsklassen in den Räumen der sanierten Ganztagsrealschule Norf

Gesamtschule-Norf-Frontansi

am Feuerbachweg, 41469 Neuss.

 

 

 

Home   Kontakt   Aktuelles   über uns   Presse   Eltern   Kinder   Impressum 

update am 10.07.2016

Aktuelles, Eltern, neue Fünfer

LOGIN für Lehrer*innen

Termine:

  • Schulferien 11.07.2016 - 23.08.2016

 

Schultüte_Info
Wir sind dabei2
Essen bestellen
cybermobbing